Sonntag, 08. Oktober 2017

Auch heute geht es wieder gemütlich zu bei Stofers,….Immer noch sind wir auf demselben Campingplatz, Le Remondeau. Er ist auch wirklich wunderbar in den Dünen gelegen, hat saubere Sanitäranlagen, ist nicht voll und wir fühlen uns hier sehr wohl.

Leider lädt das Wetter heute mal nicht an den Strand ein – es ist recht trüb. So nehmen wir kurz nach halb drei den Inselbus und fahren für 1 EUR pro Person (circa 20 Minuten) in die Hauptstadt der Insel, nach Saint-Martin-de-Ré.

Das Hauptstädtchen hat stolze 2600 Einwohner und ähnelt für mich etwas Saint-Tropez: es hat einige Yachthäfen, schicke Bars und Restaurants und es ist wohl vor allem abends der lebendigste Ort der Insel.

Wir nehmen euch am Besten an Hand einiger Bilder mit durch den Ort:

Umgeben ist Saint-Martin  von einer Stadtmauer, die die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt hat. (Ist das Kino nicht auch etwas ganz Besonderes?)

Auch der Hafen ist recht gemütlich und – ihr könnt es euch schon denken – wir haben hier wieder was genossen: dieses Mal war es eine kleine Quiche, Peter eine mit Zwiebeln, meine war mit Oliven. Zum Nachtisch wollten wir uns ein Eis in der berühmten Eisdiele La Martiniere holen, aber wir kamen wieder zu spät: sie hatte schon seit dem 1. Oktober geschlossen! Schade  ;-(

Durch den Hafen dürft ihr natürlich auch mit uns schlendern:

Und dann gibt es hier im Ort noch eine gewaltige Festungsanlage mit ZItadelle, die 1681 zum Schutz der Insel und als Lager benutzt wurde. Im 19. Jahrhundert diente sie als Gefängnis und Zwischenstation für Häftlinge und Strafarbeiter, die von hier aus in die Kolonien deportiert werden sollten. Noch heute sind hier Gefangene, die zu langen Haftstrafen verurteilt sind und deren Resozialisierung als chancenlos gilt.

Kurz vor 18 Uhr ging der Bus dann wieder zurück und so machen wir uns jetzt noch daheim einen gemütlichen Abend.

Wünschen wir euch übrigens auch,……:-)

 

 

 

Ein Gedanke zu „Sonntag, 08. Oktober 2017“

  1. Hmm, meine Frage zu dem Cinema-Foto war in meiner Bildersuche schon am Samstag aufgetaucht …
    Das hat wohl mit eurem Einbinden der Fotos zu tun??

    Morgen ist ein neuer Tag. Nach Hause müsst ihr euch noch nicht beeilen, das Wetter war auch hier nicht so gut. Der Wetterbericht sagte, es sei bewölkt. Dann wisst ihr ja, wie das Wetter hier ist 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.