Mittwoch, 18. Oktober 2017

Heute nochmals schönstes Wetter …….

……. dann nochmals kurz an den Strand – und dann geht es Richtung Heimat…….

Die ersten 450 km ziehen sich sehr hin: wir durchqueren die Normandie, die mir sehr gut gefällt und mich wiederum an England erinnert: es ist hügelig, grün, sehr viele Tiere grasen hier und irgendwie ist es mit vielen Dörfchen recht gemütlich.

Circa 100 km vor Paris finden wir dann einen netten Übernachtungsplatz und haben eine ruhige Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.