Donnerstag, 20. September 2018

Guten Morgen😊,

Heute morgen um neun Uhr haben wir einen Termin: wir dürfen einen Teil der Huskys zusammen mit einem Pfleger ansehen und in ihr Gehege hinein. Die Uhrzeit ist kein Problem mehr für uns, seit Lucy zu uns gehört. Wir waren heute sogar schon eine Runde bei gutem Wetter im Wald laufen und haben ausgiebig gefrühstückt. 

Die Nacht war etwas lauter als gewohnt: das Bellen der Huskys war gut zu hören und auch Lucy war aufgeregter als sonst. Die jungen Schweizer, die die Farm betreiben, bieten im Winter geführte Husky – Touren an und im Sommer Kajak- und Wandertouren. 

Es ist ein schönes großes Holzhaus mit ausreichend Platz. 

Auch für die Huskys ist gut gesorgt: wir stehen mit im Auslauf und werden von allen Seiten „begrüßt“. 

Danach nutze ich noch das Internet für den Blog und nach dem Duschen starten wir gegen halb zwölf weiter Richtung Norden. 

Heute sind es um die 200 km, die wir auf der Via Karelia durch eine herrliche Moorlandschaft bis nach Suomussalmi  fahren.

Die Landschaft sieht oft wie eine Steppe aus, die gelb leuchtet und unendlich groß ist. Wunderschöne Herbstfarben der Bäume  – rot und orange kommen dazu – begleiten uns, ab und zu kommt die Sonne durch und wir haben Temperaturen um die 17 Grad. Auch nachts ist es gut warm und wir brauchen unser warmes Bett noch nicht. Wir sind fast immer allein auf der Straße. Das ist Einsamkeit. Herrlich! Langweilig werden uns das Fahren und die Natur nicht. 😊

Auch Bären, Luchse, Wölfe und natürlich Elche leben in diesem Gebiet. 

Unser Weg führt auch durch ein Rentier – Zuchtgebiet: wir sehen aber noch keine. 😳

Dafür sehen wir wie golden die Natur aussieht:

Einen netten Stellplatz finden wir bei einem kleinen Hafen in dem Ort und verbringen einen gemütlichen Leseabend. 

Ach ja, bei Lucys Box ist der Reißverschluss kaputt gegangen und sie zieht es nun vor, draußen zu liegen – mal sehen, wie „vernünftig“ sie ist. 😊❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.